Aktuell
Jörg Hilbert, Jorg Hilbert, Jörg, Hilbert, Kinderbuch, Musical, Ritter Rost, Pappenheimer, Fritz & Fertig, Schach, chess, Littelbit, Mister Werwolf, Liuto Forte, Lesefutter, Rösti, Burgfräulein, Bö, Ratzefummel, Koks, rusty, knight, Schneemannkind, So hoch der Baum, Angsthasen, Ueberreuther, Annette Betz, Carlsen, Laute, Lute, Terpsi Wunderblau, Der Falsche Ton, Lisa Stolperbein, Schweinachtsmann
323
page-template-default,page,page-id-323,bridge-core-2.2.5,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-21.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive
 
Aktuell

Ausstellung im Tiroler Landesmuseum, Innsbruck

Ein Ritter sollte stark, tapfer und edel sein. Das fand Jörg Hilbert zu stereotyp und erfand stattdessen Ritter Rost: schwach, ängstlich und rostig. In der Sonderausstellung tapst der tollpatschige Ritter, der inzwischen in mehr als 30 Kinderbüchern, Hörspielen und Filmen seine Abenteuer erlebt, durch das Museum im Zeu-ghaus. Burgfräulein Bö, König Bleifuß, Prinz Protz, Hexe Verstexe und viele weitere Figuren begleiten ihren Freund bzw. Rivalen.

Auch der kleine Saurier, der aus Hilberts erstem, nie veröffentlchtem Kinderbuch stammt, ist erstmals zu sehen. Dieser ist eng mit Innsbruck verbunden, denn die Originale sind über Jahr-zehnte bei Hilberts großem Vorbild und Förderer, Paul Flora, gelegen, bevor sie von der Familie für die Ausstellung zur Verfügung gestellt wurden. Später entwickelte sich der kleine Saurier zum Drachen Koks, der jetzt gemeinsam mit Ritter Rost Unfug treibt.

Die Ausstellung lädt Erwachsene und Kinder ab vier Jahren ins Museum – bleibt abzuwarten, wer sich an den Zeichnungen mehr vergnügt.

Altes Zeughaus zu Innsbruck, 27.11.20 – 07.03.21

Mehr

Logo_Tiroler_Landesmuseum

Ritter Rost und das magische Buch (Band 19)

Ein neues magisches Abenteuer mit Ritter Rost, Burgfräulein Bö und Feuerdrache Koks ab 4 Jahren auf den Spuren von Goethes Zauberlehrling! Mit vielen neuen Songs zum Mitsingen, Nachspielen und Anhören.

Da hilft kein Jammern und kein Zetern – heute muss der Ritter Rost mit Burgfräulein Bö tanzen gehen. So steht es zumindest auf dem Gutschein, den er ihr mal geschenkt hat. Und Koks? Der soll auf der Burg bleiben und schnell schlafen gehen. »Kommt gar nicht in Frage«, denkt sich der kleine Feuerdrache. Denn vorhin erst hat er das Geheime Buch der Magischen Momente in der Bibliothek entdeckt. Lauter geheime Zaubersprüche stecken darin. Da kann Koks nicht widerstehen … und so nimmt der Zauber seinen Lauf.
Fantasie, Humor und viel Musik sind das Geheimrezept der Ritter Rost Musicals. Auf der im Buch enthaltenen CD sind viele Songs zu finden, die man mitsingen, nachspielen oder einfach nur anhören kann.

Mehr

So hoch der Baum

So hoch der Baum, so viele Nachbarn hat Eichi Eichhorn: Herrn Klopfstock, Tante Turteltäubchen, Familie Pieps, Oma Schneckenmütz, Meister Mull und natürlich das freundliche Käuzchen Kathi. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach Eichis verschwundenen Haselnüssen. Dabei erkunden sie die Natur: Wald, Teich und Feld statten sie ihren Besuch ab – ja selbst der Unterwelt. Viel gibt es dabei zu sehen. Ob wohl auch Eichis Nüsse dabei sind? Sieh lieber noch mal nach!

Eine poetische Tier-Parabel für Kinder vom Zusammenleben der vielfältigsten Tiere auf einem Baum.

Mehr

_0037_Kaeuzchen_Eichhorn

Ritter Rost und das Einhorn (Band 18)

Na, so was: Auf der Eisernen Burg taucht plötzlich ein Einhorn auf! Und es bleibt nicht der einzige unerwartete Besuch: scharenweise strömen allerlei Tiere herbei, und sorgen für jede Menge Chaos (und Dreck). Ritter Rost bleibt nichts anderes übrig, als sich auf das Einhorn zu schwingen und nachzusehen, was all die Tiere zur Eisernen Burg verschlagen hat. Auf in ein neues Abenteuer! Mit neuen Hits wie »Das ist doch nicht der Zoo«, »Das kann doch jedes Kind« und vielen mehr …

Fantasie, Humor und viel Musik sind das Geheimrezept der Ritter Rost Musicals. Auf der im Buch enthaltenen CD sind viele Songs zu finden, die man mitsingen, nachspielen oder einfach nur anhören kann.

Mehr