Jörg Hilbert, Jorg Hilbert, Jörg, Hilbert, Kinderbuch, Musical, Ritter Rost, Pappenheimer, Fritz & Fertig, Schach, chess, Littelbit, Mister Werwolf, Liuto Forte, Lesefutter, Rösti, Burgfräulein, Bö, Ratzefummel, Koks, rusty, knight, Schneemannkind, So hoch der Baum, Angsthasen, Ueberreuther, Annette Betz, Carlsen, Laute, Lute, Terpsi Wunderblau, Der Falsche Ton, Lisa Stolperbein, Schweinachtsmann
5
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-5,bridge-core-2.2.5,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-21.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive
 
Willkommen

Warum mache ich ausgerechnet Kinderbücher?

Mache ich das überhaupt? Oder mache ich nicht einfach nur diejenigen Bücher, die ich machen will und die sich eher zufällig für Kinder eignen? Ich glaube, so ist es eigentlich, weil ich dieser Welt meine eigene freundlich-versponnene und meinetwegen auch naive Wirklichkeit entgegensetzen möchte, die frei ist vom Zwang, cool, angepasst und erfolgreich sein zu müssen. Stattdessen ist sie offen, verspielt, absichtslos und kaum zielorientiert. Man kann darin gleichzeitig Philosoph und Dadaist sein. Alle Traurigkeit darin ist so echt und unmittelbar herzverbunden wie auch die Freude – und ob ich wohl auch mal Bücher gezielt für Erwachsene machen wolle? Nein. Ich müsste mich dafür ja viel zu sehr verstellen.

Jörg Hilbert

Erste Zeichnungen veröffentlichte Jörg Hilbert in der Schulzeit. Bestärkt durch die Förderung seines Vorbilds Paul Flora studierte er in Essen Kommunikations-Design. In dieser Zeit entstanden auch die ersten Bücher. Viele weitere folgten: Der Schweinachtsmann, Die Pappenheimer, Fritz & Fertig – Schach lernen für Kinder, Wir sind doch keine Angsthasen oder So hoch der Baum. Am bekanntesten sind jedoch die Bücher vom Ritter Rost mit der Musik von Felix Janosa. Hilberts vielfältiges Werk als Autor und Illustrator umfasst außerdem Theaterstücke, Romane, musikpädagogische Ausgaben, Bilderbücher, Kompositionen, Software-Entwicklungen, Liedertexte und Gedichte. Hilbert lebt im Ruhrgebiet und ist auch als Lautenist und Rezitator tätig.